comp_Spendenfoto1-e1434703270620-672x358

1:0 – Für ein Willkommen beim Futsal Club Nettetal e.V.

Im Rahmen der Aktion „Kinderträume“ der Egidius Braun Stiftung“ in Zusammenarbeit mit Bundesregierung unter der Aktion „1:0 – Für ein Willkommen“ überreicht der SSV und Kreisvorsitzende Willi Wittmann, dem 1. Vorstandsvorsitzenden Thomas Vernholz einen Scheck über 500,00 Euro.

Damit wurde die ehrenamtliche Arbeit des Futsal Club Nettetal e.V gewürdigt, welcher sich in vielen Aktionen und intensiven Trainingseinheiten beim Fußball für Flüchtlinge in Nettetal einsetzt.

Im Mai 2015 ernannte Thomas Vernholz den langjährigen sportlichen Wegbegleiter Daniel Maul zum Flüchtlingsbeauftragten und Koordinator des Sachgebietes „Sport für Flüchtlinge“, welcher sich nun intensiv um diese Materie kümmert.